Volltextsuche über das Angebot:

21 ° / 13 ° Regenschauer

Navigation:
Zwei Milliarden Euro für Konjunkturpaket ausgezahlt

Wiesbaden Zwei Milliarden Euro für Konjunkturpaket ausgezahlt

Rund zweieinhalb Jahre nach ihrem Start sind in Hessen rund zwei Milliarden Euro aus den Konjunkturpaketen von Bund und Land ausgezahlt worden.

Voriger Artikel
Dalai Lama hält Rede im Landtag
Nächster Artikel
Gäfgen-Anwalt hält Urteil für wasserdicht

Schäfer sieht einen guten Teil des Konjunkturprogramms umgesetzt. (Archiv)

Wiesbaden. Drei Viertel der rund 5000 Projekte seien abgeschlossen, teilte Finanzminister Thomas Schäfer (CDU) am Dienstag in Wiesbaden mit. Insgesamt umfasst das Konjunkturprogramm, das die Folgen der Finanz- und Wirtschaftskrise eindämmen sollte, rund 2,6 Milliarden Euro. Etwa 1,7 Milliarden Euro stammen vom Land, rund 900 Millionen Euro schießt der Bund zu. Zu den schon umgesetzten Großprojekten gehören der Neubau der Integrierten Gesamtschule Kaufungen (13,5 Millionen Euro) in Nordhessen und die Sanierung eines Hörsaals an der Universität Marburg (10 Millionen Euro).

Voriger Artikel
Nächster Artikel