Menü
Oberhessische Presse | Ihre Zeitung aus Oberhessen
Anmelden
Hessen Zur Prostitution gezwungen: BGH hebt Urteil teils auf
Mehr Hessen Zur Prostitution gezwungen: BGH hebt Urteil teils auf
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
13:42 08.02.2018
Angeklagte Mohamed A. (l) und Dennis B., vor Gericht. Quelle: Wolfram Kastl/Archiv
Karlsruhe/Düsseldorf

Das Landgericht hatte einen heute 33-Jährigen und seinen 28-jährigen Komplizen zu zehn Jahren bzw. acht Jahren Haft verurteilt - unter anderem wegen schweren Menschenhandels und Zuhälterei. Dagegen hatten sowohl die Angeklagten als auch die Staatsanwaltschaft Revision eingelegt (AZ: 3 StR 274/17).

Die Düsseldorfer Richter sahen es als erwiesen an, dass die beiden Täter unter Federführung des Älteren durch ein perfides System von Abhängigkeit, Ausbeutung und Misshandlungen vier Frauen zur Prostitution gezwungen haben. Der Jüngere fungierte dabei als "Loverboy", der Ältere inszenierte sich als "Gesandter" und "Heiliger".

Die Frauen mussten nach Feststellung des Gerichts für die beiden in Bordellen im Rheinland, in Hessen, Hamburg und Stuttgart anschaffen - teils bis zu 18 Stunden am Tag. Die Männer waren im Oktober 2015 in Köln und Stuttgart festgenommen worden. Der Hauptangeklagte hat die algerische Staatsbürgerschaft, der 28-Jährige ist Deutscher.

dpa

Das Hessische Kabinett entscheidet heute in Wiesbaden über den Termin für die Landtagswahl im Herbst. Ministerpräsident Volker Bouffier (CDU) und sein Stellvertreter Tarek Al-Wazir (Grüne) haben den 28. Oktober für den Urnengang vorgeschlagen.

21.09.2018

In Hessen soll am 28. Oktober ein neuer Landtag gewählt werden. Die schwarz-grüne Koalition hat einer Umfrage zufolge allerdings keine Mehrheit mehr. CDU und Grüne sehen die Werte als Ansporn für das Wahljahr, wie sie erklärten.

20.09.2018

Hessens SPD-Partei- und Fraktionschef Thorsten Schäfer-Gümbel will die Sozialdemokraten bei der Landtagswahl in Hessen zur stärksten Partei machen. "Ich will die nächste Landesregierung anführen", sagte Schäfer-Gümbel am Dienstag in Wiesbaden.

20.09.2018