Volltextsuche über das Angebot:

26 ° / 11 ° wolkig

Navigation:
Zugausfälle nach Signalkabel-Defekt

Mainz-Kastel Zugausfälle nach Signalkabel-Defekt

Nach einem Defekt an einem Signalkabel am Regionalbahnhof Mainz-Kastel ist am Montagmorgen der S-Bahn-Verkehr auf der Strecke Wiesbaden-Frankfurt behindert worden.

Wiesbaden. Die Bahn hat Busse eingesetzt, um Fahrgäste zu den nächsten Haltestellen zu bringen, wie ein Sprecher mitteilte. Regionalzüge in Richtung Frankfurt können ungehindert an Mainz-Kastel vorbei fahren. Züge nach Wiesbaden werden über Rüsselsheim geleitet. Die Sperrung soll in den Mittagsstunden aufgehoben werden. Das Signalkabel wurde in der Nacht bei Arbeiten an einer Lärmschutzwand beschädigt.

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Hessen