Volltextsuche über das Angebot:

22 ° / 11 ° wolkig

Navigation:
Zug trennt Betrunkenem Fuß ab

Unfall Zug trennt Betrunkenem Fuß ab

Ein vorbeifahrender Zug hat einem 33-jährigen betrunkenen Mann am späten Donnerstagabend in Langenselbold (Main-Kinzig-Kreis) den rechten Fuß abgetrennt.

Langenselbold/ Offenbach. Nach ersten Erkenntnissen schloss die Polizei in Offenbach aus, dass ihn jemand auf die Gleise geschubst habe. Er wurde hilferufend von Zeugen gefunden. Bei ihm wurden mehr als ein Promille Alkohol festgestellt.

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Hessen