Menü
Oberhessische Presse | Ihre Zeitung aus Oberhessen
Anmelden
Hessen Zu teuer: Bauern mit Ernte unzufrieden
Mehr Hessen Zu teuer: Bauern mit Ernte unzufrieden
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
10:36 03.09.2009

Breuna. Die Erträge seien zwar gut und reichten zum Teil an die Rekorde des Vorjahres heran. «Aber die diesjährige Ernte ist die teuerste, die wir je eingefahren haben, und das bei fast historisch niedrigen Erzeugerpreisen», sagte Bauernpräsident Friedhelm Schneider am Mittwoch im nordhessischen Breuna. «Aufwand und Ertrag stehen in keinem Verhältnis.» Beim Weizen brauche ein Bauer etwa 16 Euro je Doppelzentner, um kostendeckend zu produzieren. «Derzeit liegen die Preise ab Feld bei zehn Euro oder noch darunter.» Die deutschen Landwirte würden gegenüber ihren Kollegen in anderen EU-Ländern noch durch hohe Steuern für Agrardiesel belastet.