Volltextsuche über das Angebot:

15 ° / 9 ° Regenschauer

Navigation:
Zoodirektor stellt Tigerbabys vor

Frankfurt Zoodirektor stellt Tigerbabys vor

Zwei Anfang Mai im Frankfurter Zoo geborene Tigerbabys werden am Dienstagvormittag der Öffentlichkeit vorgestellt. prominente

Frankfurt. Zoodirektor Manfred Niekisch berichtet heute über die Entwicklung der beiden Sumatra-Tiger und stellt ihre prominenten Paten vor. Namen haben die Raubkatzen-Jungtiere noch nicht - die werden jetzt öffentlich gesucht. Dabei sind indonesisch klingende Vorschläge willkommen.

Die beiden Tiere gehören zu derzeit 93 Sumatra-Tigern, die in europäischen Zoos leben. In freier Wildbahn gibt es noch rund 400 Exemplare dieser kleinsten Tiger-Art.

Voriger Artikel
Nächster Artikel