Volltextsuche über das Angebot:

29 ° / 12 ° Regenschauer

Navigation:
Zoll stoppt Mülltransport nach Afrika

Gießen Zoll stoppt Mülltransport nach Afrika

Zöllner haben in Hessen einen illegalen Mülltransport nach Afrika verhindert.

Gießen. Die Beamten stoppten auf der Autobahn 3 bei Limburg einen Transporter mit Elektroschrott, wie das Hauptzollamt Gießen gestern berichtete. Unter anderem fanden die Zöllner FCKW-haltige Kühlschränke und Tiefkühltruhen, Bügeleisen und Autobatterien. Der Müll sollte nach Antwerpen gebracht und nach Nigeria verschifft werden. Gegen den österreichischen Absender der Fracht wurde ein Strafverfahren eingeleitet. Auf der Strecke zogen die Ermittler in diesem Jahr bereits mehrfach illegale Mülltransporter aus dem Verkehr.

Voriger Artikel
Nächster Artikel