Menü
Oberhessische Presse | Ihre Zeitung aus Oberhessen
Anmelden
Hessen Zinswetten: Deutsche Bank verliert vor BGH
Mehr Hessen Zinswetten: Deutsche Bank verliert vor BGH
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
11:00 22.03.2011
Die Deutsche Bank ist sich der erheblichen Tragweite eines Urteils bewusst.
Anzeige

Karlsruhe. Die Karlsruher Richter verurteilten Deutschlands größte Bank zur Zahlung von 540.000 Euro Schadenersatz an ein mittelständisches Unternehmen. Es hatte bei einem sogenannten Swap-Geschäft – einer Wette auf die Zinsentwicklung – mit der Bank einen großen Verlust erlitten. Auch viele andere Mittelständler, Städte und kommunale Unternehmen hatten bei Swap-Geschäften mit der Deutschen Bank Verluste gemacht (Az. XI ZR 33/10).

Anzeige