Menü
Oberhessische Presse | Ihre Zeitung aus Oberhessen
Anmelden
Hessen Zehn Gerichte schließen aus Spargründen
Mehr Hessen Zehn Gerichte schließen aus Spargründen
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
07:41 29.12.2011
Wiesbaden

Die Amtsgerichte in Bad Arolsen, Nidda, Rotenburg an der Fulda, Schlüchtern und Usingen fallen dem Rotstift zum Opfer - inklusive der Zweigstellen in Eltville und Lauterbach.

Ebenso ergeht es den Arbeitsgerichten in Bad Hersfeld, Limburg, Hanau, Marburg und Wetzlar. Damit sollen insgesamt jährlich rund 2,2 Millionen Euro und mehr als 3 Millionen Euro Sanierungskosten gespart werden, heißt es im Justizministerium in Wiesbaden. „Es gibt dann noch immer 41 Amts- und 7 Arbeitsgerichte im Land."

dpa