Volltextsuche über das Angebot:

29 ° / 14 ° wolkig

Navigation:
Zahl der verwüsteten Gräber mehr als doppelt so hoch

Kriminalität Zahl der verwüsteten Gräber mehr als doppelt so hoch

Das Ausmaß der Verwüstung auf dem Alten Friedhof in Hessisch Lichtenau ist größer als erwartet. Am Neujahrsmorgen ging die Polizei von mindestens 26 geschändeten Ruhestätten aus.

Hessisch Lichtenau. Die Zahl sei nun auf 60 bis 70 Gräber gestiegen, sagt Ralf Schaumlöffel-Kraft, Chef eines örtlichen Bestattungsinstituts, am Dienstag. Der Sachschaden liege inzwischen in einem sechsstelligen Bereich. In der Silvesternacht haben Unbekannte Bepflanzungen und Grabsteine zerstört. Die Polizei sucht weiterhin nach den Tätern.

dpa

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Hessen