Menü
Oberhessische Presse | Ihre Zeitung aus Oberhessen
Anmelden
Hessen Ypsilanti warnt eigene Partei vor „Selbstmord"
Mehr Hessen Ypsilanti warnt eigene Partei vor „Selbstmord"
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
16:23 10.01.2011
Ex-SPD-Vorsitzende Ypsilanti missfällt die Entwicklung ihrer Partei. (Archiv)

Wiesbaden. Andrea Ypsilanti, ehemalige hessische SPD-Vorsitzende, hat ihre Partei daran erinnert, die „ureigene Idee einer gerechten und sozialen Gesellschaftsordnung, eines demokratischen Sozialismus" nicht aufzugeben.

In einem Gastbeitrag in der „Frankfurter Rundschau" (FR/Samstagsausgabe) schreibt die Politikerin: „Eine SPD der Fairness, die ihr eigenes Firmenschild entsorgt, begeht Selbstmord."

Ihrer Meinung nach gründe die derzeitige Vertrauenskrise der SPD nicht in Koalitionsfragen, sondern darin, dass sie die Anliegen ihrer Wählerschaft nicht mehr vertrete.