Volltextsuche über das Angebot:

23 ° / 12 ° Regenschauer

Navigation:
Wolski möglicherweise wieder verhandlungsfähig

Darmstadt Wolski möglicherweise wieder verhandlungsfähig

Der wegen Steuerhinterziehung in Millionenhöhe angeklagte Rechtsanwalt Michael Wolski ist von Donnerstag an möglicherweise wieder verhandlungsfähig.

Voriger Artikel
Borst neuer Vorsitzender des Opel-Aufsichtsrats
Nächster Artikel
DGB-Chef fordert Hessen-Nein zu Steuersenkungen

Heute Nachmittag soll Wolski abschließend untersucht werden. (Archivbild)

Quelle: dpa

Darmstadt. Dies teilte Richter Rainer Buss am Dienstag in Darmstadt mit. Am Dienstagnachmittag werde Wolski, der nach einem Selbstmordversuch in den Horst-Schmidt-Kliniken in Wiesbaden behandelt wird, abschließend untersucht. Sollte der 61-Jährige entgegen der Erwartungen der Kammer des Landgerichts nicht verhandlungsfähig sein, will das Gericht möglicherweise ein eigenes ärztliches Gutachten erstellen lassen, wie Buss ankündigte.

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr zum Artikel
Darmstadt
../dpa-Hessen-images/Wolski_23249188.onlineBild.jpg

Der wegen Steuerhinterziehung in Millionenhöhe angeklagte Rechtsanwalt Michael Wolski soll nach Aussage einer Zeugin eine enge Beziehung zu einer vermögenden Mandantin gehabt haben.

  • Kommentare
mehr
Mehr aus Hessen