Volltextsuche über das Angebot:

31 ° / 13 ° wolkig

Navigation:
Wohnhaus wird durch Brand von Gartenmöbeln unbewohnbar

Brände Wohnhaus wird durch Brand von Gartenmöbeln unbewohnbar

Brennende Gartenmöbel haben ein Wohnhaus in Büttelborn (Kreis Groß-Gerau) am Dienstagmorgen unbewohnbar gemacht. Wie die Polizei in Darmstadt berichtete, waren die Möbel auf der Rückseite des Gebäudes aus bislang ungeklärter Ursache in Brand geraten.

Voriger Artikel
Mehr als 1700 Ausländer abgeschoben: weniger als 2015
Nächster Artikel
Busfahrerstreik wird fortgesetzt

Feuerwehr.

Quelle: Daniel Bockwoldt/Archiv

Büttelborn/Darmstadt. Durch die Hitze ging ein Fenster zu Bruch und das Feuer breitete sich bis zur Zwischendecke im Erdgeschoss aus.

Die durch den 63 Jahre alten Hausbesitzer alarmierte Feuerwehr konnte ein weiteres Ausbreiten der Flammen verhindern. Das Haus wurde jedoch auf beiden Etagen verraucht. Zudem musste die Zwischendecke heruntergerissen werden. Der 63-Jährige wurde mit einer Rauchgasvergiftung in ein Krankenhaus gebracht. Die Höhe des Schadens war zunächst nicht bekannt.

dpa

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Hessen