Volltextsuche über das Angebot:

27 ° / 8 ° heiter

Navigation:
Wohnhaus in Münster explodiert

Südhessen Wohnhaus in Münster explodiert

Im südhessischen Münster ist am Donnerstagmorgen ein Wohnhaus explodiert.

Münster. Im südhessischen Münster ist nach Angaben der Polizei am Donnerstagmorgen ein Wohnhaus explodiert. In dem Gebäude am Bahnhofsplatz habe sich zum Zeitpunkt des Unglücks um 8.17 Uhr ein Kind aufgehalten, es sei aber aus dem Haus gerettet worden und habe einen Schock erlitten.

Nach ersten Auskünften soll sich niemand sonst in dem zweistöckigen Gebäude aufgehalten haben, teilte ein Sprecher weiter mit. Angaben zur Ursache und zum Schaden nannte die Polizei zunächst nicht.

Voriger Artikel
Nächster Artikel