Menü
Oberhessische Presse | Ihre Zeitung aus Oberhessen
Anmelden
Hessen Wissenschaftler untersuchen Pendlerströme nach Brückensperrung
Mehr Hessen Wissenschaftler untersuchen Pendlerströme nach Brückensperrung
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
08:35 30.03.2015
Ein Stau nach der Sperrung der Schiersteiner Brücke. Quelle: Jörg Henkel/Archiv
Frankfurt/Main

Die rund zwei Kilometer lange Schiersteiner Brücke ist die kürzeste Autobahnverbindung zwischen den beiden Landeshauptstädten.

"So einen Fall gab es noch nie", sagt Prof. Petra Schäfer von der Frankfurt University of Applied Sciences. Normalerweise sei monatelang Zeit, eine aufwendige und langwierige Sperrung vorzubereiten. Jetzt aber habe sich der Verkehr zunächst selbst neue Wege suchen müssen.

In einer online-Befragung will Verkehrsplanerin Schäfer mit ihren Mitarbeitern herausfinden, wie sich die Pendlerströme verändert haben, ob viele auf die Bahn umgestiegen sind oder Fahrgemeinschaften gebildet haben. Mehr als 1000 Datensätze seien inzwischen eingetroffen und würden nun ausgewertet, sagt Schäfer.

dpa