Menü
Oberhessische Presse | Ihre Zeitung aus Oberhessen
Anmelden
Wirtschaft Piloten und Ryanair einigen sich auf Tarif-Eckpunkte
Mehr Hessen Wirtschaft Piloten und Ryanair einigen sich auf Tarif-Eckpunkte
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
09:34 04.12.2018
Ein Flugzeug der irischen Airline Ryanair rollt auf dem Vorfeld des Flughafens Frankfurt. Quelle: Silas Stein/Archiv
Frankfurt/Main

Unter anderem sollen die Grundgehälter steigen und sämtliche Piloten in Deutschland Steuern und Sozialabgaben entrichten. Auch für Stationsschließungen und Versetzungen seien soziale Regelungen gefunden worden. Die insgesamt vier Tarifverträge sollen bis Ende Februar unter Dach und Fach sein. Bis dahin wird es wegen der vereinbarten Friedenspflicht auch keine weiteren Streiks der Piloten mehr geben.

dpa

Am Frankfurter Flughafen ist es in den Betriebsrandzeiten leiser geworden. Die Zahl der verspäteten Landungen in der Stunde zwischen 23 und 24 Uhr sank im November auf den Rekord-Niedrigwert von 19, wie Hessens Wirtschaftsministerium am Montag mitteilte.

03.12.2018

Der frühere Chef der Deutschen Lufthansa AG, Wolfgang Mayrhuber, ist tot. Er war am Samstag im Alter von 71 Jahren nach schwerer Krankheit gestorben, wie das Unternehmen am Montag in Frankfurt mitteilte.

03.12.2018

Trotz langer Trockenheit kann K+S seine Kaliproduktion am Werk an der Werra mindestens bis Weihnachten sicherstellen. Der Konzern bekräftigte daher am Montag seine Ergebnisprognose für das laufende Jahr. Das operative Ergebnis (Ebitda) soll in einer Bandbreite von 570 Millionen bis 630 Millionen Euro liegen, teilte das Unternehmen in Kassel mit.

03.12.2018