Menü
Oberhessische Presse | Ihre Zeitung aus Oberhessen
Anmelden
Wirtschaft Lufthansa: Flugzeuge in Frankfurt von Fraport abgefertigt
Mehr Hessen Wirtschaft Lufthansa: Flugzeuge in Frankfurt von Fraport abgefertigt
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
13:11 20.12.2018
Frankfurt/Main

Dazu gehören diverse Dienstleistungen wie das Be- und Entladen der Maschinen, die Gepäck- und Frachttransporte oder der Bustransfer der Passagiere. Über das finanzielle Volumen schweigen beide Seiten.

Am Frankfurter Flughafen ist neben dem Betreiber Fraport nur noch die Firma Wisag als weiterer Bodenabfertiger aktiv. Die Lufthansa hat in den vergangenen Monaten mehrfach die hohen Kosten an ihrem wichtigsten Drehkreuz kritisiert. Die beiden Unternehmen haben in der Folge langfristige und noch nicht abgeschlossene Gespräche vereinbart, um Kosten zu senken und gemeinsame Geschäftsmodelle zu erschließen. Mit dem Abfertigungsvertrag seien die Probleme keineswegs gelöst, hieß es in Lufthansa-Kreisen.

dpa

In Hessen wird immer weniger Fleisch produziert. "Was die Tierhaltung anbelangt, haben wir in Hessen enorme Marktanteile verloren", erklärte Bernd Weber, Sprecher des hessischen Bauernverbands, in Friedrichsdorf.

20.12.2018

Der Einzelhandel in Rheinland-Pfalz hat sich enttäuscht über den bisherigen Verlauf des Weihnachtsgeschäfts gezeigt. Bei einer Umfrage unter 500 Unternehmen im Land habe sich nur ein Drittel zufrieden geäußert, teilte der Handelsverband Mittelrhein-Rheinhessen-Pfalz in Neustadt/Weinstraße am Mittwoch mit.

19.12.2018

Das Verwaltungsgericht Wiesbaden hat die für Mittwoch erwartete Entscheidung über Diesel-Fahrverbote in der hessischen Landeshauptstadt vertagt. Die Verhandlung über die Klage der Deutschen Umwelthilfe (DUH) wegen überschrittener Grenzwerte für Stickstoffdioxid (NO2) soll am 13. Februar 2019 fortgesetzt werden, erklärte das Gericht am Mittwoch.

19.12.2018