Menü
Oberhessische Presse | Ihre Zeitung aus Oberhessen
Anmelden
Wirtschaft Langjähriger KfW-Chef Ulrich Schröder ist tot
Mehr Hessen Wirtschaft Langjähriger KfW-Chef Ulrich Schröder ist tot
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
08:58 26.03.2018
Ulrich Schröder, Ex-Vorstandsvorsitzender der KfW. Quelle: Frank Rumpenhorst/Archiv
Frankfurt/Main

Schröder hatte im Dezember 2015 eine Krebserkrankung öffentlich gemacht, arbeitete während seiner Behandlung aber zunächst weiter. Ende vergangenen Jahres trat er aus gesundheitlichen Gründen zurück. Schröder hatte die Führung des Instituts, das dem Bund und den Ländern gehört, im September 2008 mitten in der Finanzkrise übernommen. Schröder hinterlässt seine Frau und drei Kinder.

dpa

Kritiker von geplanten Stromleitungen verlangen einen Stopp des Netzausbaus. In Fulda stimmten die Aktionsbündnisse ihr Vorgehen ab. Und auch im Nachbarbundesland Thüringen gibt es Proteste.

25.03.2018

Hessischen Spargel bekommen die Verbraucher zu Ostern voraussichtlich nur in kleinen Mengen und zu hohen Preisen. "In diesem Jahr muss es mal ein anderes Gemüse zu Ostern geben", sagte Spargelbauer Rolf Meinhardt von Tannenhof im südhessischen Weiterstadt der Deutschen Presse-Agentur.

25.03.2018

Beim kriselnden Autobauer Opel stocken die Sanierungsgespräche zwischen den Arbeitnehmervertretern und dem neuen Mutterkonzern PSA. In einer am Freitag verbreiteten Erklärung wirft die Opel-Tarifkommission den Managern vor, bestehende Tarifverträge aushöhlen zu wollen.

23.03.2018