Menü
Oberhessische Presse | Ihre Zeitung aus Oberhessen
Anmelden
Wirtschaft Hessisches Wirtschaft im Halbjahr langsamer gewachsen
Mehr Hessen Wirtschaft Hessisches Wirtschaft im Halbjahr langsamer gewachsen
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
12:33 24.09.2018
Blick auf das DUSS-Gekände (Deutsche Umschlaggesellschaft Schiene - Straße) in Frankfurt am Main. Foto: Christoph Schmidt/Archiv
Wiesbaden

Bundesweit erhöhte sich die Summe aller produzierten Waren und Dienstleistungen um 1,9 Prozent. Ohne die Preisbereinigung legte das BIP nach Angaben der Behörde in Hessen um 3,1 und bundesweit um 3,7 Prozent im Jahresvergleich zu.

Als Grund für die Entwicklung nannten die Statistiker das schwächere Wachstum des Verarbeitenden Gewerbes im Land. Getragen worden sei der Zuwachs in Hessen vor allem von den Dienstleistungen sowie den positiven Impulsen des Baugewerbes.

dpa

Der Flughafen Kassel-Calden hat zum ersten Mal mehr als 100 000 Passagiere in einem Jahr gezählt. Wie die Betreibergesellschaft am Montag berichtete, war am frühen Morgen eine Frau aus Baunatal auf dem Weg nach Mallorca der 100 000. Fluggast. Sie wurde vom hessischen Finanzminister und Aufsichtsratsvorsitzenden der Flughafen GmbH Kassel, Thomas Schäfer (CDU), und dem Geschäftsführer des Flughafens, Lars Ernst, begrüßt und mit einem Fluggutschein beschenkt.

24.09.2018

Der schwäbische Anlagenbauer Exyte, ehemals M+W, geht an die Börse. Ein "bedeutender Minderheitsanteil" des Unternehmens solle in Zukunft in Streubesitz sein, erklärte Exyte am Montag.

24.09.2018

Verspätungen, Absagen, Gepäckverlust: Ein Flugchaos wie in diesem Sommer wird sich aus Sicht der Flughäfen nicht wiederholen. "Daran arbeiten Airlines, Flugsicherung und die ADV-Flughäfen derzeit sehr intensiv.

23.09.2018