Menü
Oberhessische Presse | Ihre Zeitung aus Oberhessen
Anmelden
Wirtschaft Flieger-Gewerkschaften wollen Betriebsrat bei SunExpress
Mehr Hessen Wirtschaft Flieger-Gewerkschaften wollen Betriebsrat bei SunExpress
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
14:39 21.03.2018
Frankfurt/Main

Die Gewerkschaften unterstützen das Vorhaben der Beschäftigten nach einer betrieblichen Vertretung, um ihrerseits über Tarifverträge die Arbeitsbedingungen bei SunExpress zu beeinflussen.

Die SunExpress Deutschland ist eine Tochter der in Antalya beheimateten SunExpress, die wiederum zu gleichen Teilen Turkish Airlines und Lufthansa gehört. Die Airline fliegt im Auftrag auch für andere Gesellschaften des Lufthansa-Konzerns. "Nach der Neuwahl der Tarifkommission bei Ryanair und der Konstitution einer Tarifkommission bei Germania wird nun auch die mitbestimmungsfreie Zeit bei einer weiteren Airline bald zu Ende gehen", erklärten Vertreter von VC und UFO.

dpa

Ein neues Ortungssystem für Einsatzfahrzeuge am Frankfurter Flughafen soll künftig Unfälle auf dem Roll- und Vorfeld verhindern. Die gemeinsame Entwicklung von Flughafenbetreiber Fraport und dem Fahrzeugbauer Rosenbauer zeigt den Fahrern erstmals an, wo sich die anderen Verkehrsteilnehmer befinden und mit welcher Geschwindigkeit sie sich in welche Richtung bewegen, wie eine Fraport-Sprecherin am Mittwoch erklärte.

21.03.2018

Die Sparkassen in Nordrhein-Westfalen können trotz eines Gewinneinbruchs ihrer Zentralbank mit einer stabilen Ausschüttung rechnen. Zinstief und Regulierungskosten haben den Gewinn der Landesbank Hessen-Thüringen (Helaba) 2017 zwar auf den niedrigsten Wert seit der Finanzkrise schrumpfen lassen.

21.03.2018

Der Bundesgerichtshof (BGH) hat am Mittwoch in Karlsruhe über die Rechtmäßigkeit einer Eigenbedarfskündigung nach dem Verkauf einer Wohnung verhandelt. In der 160 Quadratmeter großen Wohnung in Frankfurt am Main lebt seit 1981 ein älteres Ehepaar mit Tochter.

21.03.2018