Menü
Oberhessische Presse | Ihre Zeitung aus Oberhessen
Anmelden
Wirtschaft Einzelhandel bislang zufrieden mit Weihnachtsgeschäft
Mehr Hessen Wirtschaft Einzelhandel bislang zufrieden mit Weihnachtsgeschäft
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
20:32 22.12.2018
Passanten mit Einkaufstüten und Regenschirmen drängen sich durch die Innenstadt. Quelle: Swen Pförtner
Wiesbaden

Allerdings hätten die vergangenen drei Wochen ein unterschiedliches Bild im hessischen Handel gezeigt: Während die Zentren und größeren Innenstädte demnach von einer positiven Resonanz in dieser Zeit sprächen, wären die Händler in den Randlagen und insbesondere der Facheinzelhandel vereinzelt unzufrieden.

Das Weihnachtsgeschäft umfasst den Händler zufolge die Monate November und Dezember sowie die ersten Januartage. Der Handelsverband Hessen rechnet mit einem Umsatz im Weihnachtsgeschäft 2018 von 8,55 Millionen Euro. Pro Kopf geben die Deutschen für Geschenke laut Aussage des Handelsverbandes Deutschland rund 472 Euro aus.

dpa

Landwirte mit mobilen Hühner-Ställen aus ganz Deutschland haben sich zusammengeschlossen. Mit dem Jahreswechsel beginne die Arbeit des Bundesverbands mobile Geflügelhaltung (BVMG), sagte der Vorsitzende Dennis Hartmann im südhessischen Modautal.

22.12.2018

Auf der nächsten Internationalen Automobilausstellung Pkw (IAA) wird einem Zeitungsbericht zufolge ein wichtiger europäischer Hersteller fehlen. Nach Informationen der "Frankfurter Allgemeinen Zeitung" (Freitag) hat der französische Autobauer Renault für 2019 seine Teilnahme in Frankfurt abgesagt.

21.12.2018

Die Deutsche Flugsicherung nimmt den zunehmenden Drohnenverkehr nicht erst seit den Vorfällen von London-Gatwick ernst. Am Freitag gab das bundeseigene Unternehmen bekannt, dass es sich über eine Tochter an dem belgischen Softwareentwickler Unifly beteiligt hat.

21.12.2018