Menü
Oberhessische Presse | Ihre Zeitung aus Oberhessen
Anmelden
Wirtschaft Dürrehilfe für Bauern: Ministerium zählt bisher 150 Anträge
Mehr Hessen Wirtschaft Dürrehilfe für Bauern: Ministerium zählt bisher 150 Anträge
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
09:25 02.12.2018
Ein Landwirt pflügt ein staubtrockenes Feld. Quelle: Julian Stratenschulte/Archiv
Wiesbaden

Die Landesregierung hatte die Antragsfrist für das Hilfsprogramm zwischenzeitlich um vier Wochen bis zum 23. Dezember verlängert. Daher stehe derzeit noch nicht fest, wie viele Anträge insgesamt eingehen werden.

Ebenso sei unklar, wie viele Betriebe einen Antrag stellen, um welche Gesamtsumme es sich handele und ob Bauern in bestimmten Regionen Hessens stärker betroffen seien, hieß es weiter.

Hessens Landwirte haben 2018 nach Angaben des Bauernverbandes die zweitschlechteste Getreideernte der vergangenen zehn Jahre eingefahren. Mit einer Gesamtmenge von knapp 1,8 Millionen Tonnen habe die Ernte um 14,4 Prozent unter dem Durchschnitt der vergangenen fünf Jahre gelegen. Noch schlechter sei sie nur 2012 ausgefallen, hatte der Verband zuletzt mitgeteilt. Auch andere Feldfrüchte litten unter der Dürre.

dpa

Die Gewerkschaft IG BCE warnt angesichts des weitreichenden Stellenabbaus bei Bayer vor Jobverlusten im Frankfurter Chemiepark Höchst. Noch gebe es keine Zahlen, wie sich die geplante Streichung von 12 000 Stellen weltweit bei dem Dax-Konzern auf den Bayer-Standort am Main auswirke, sagte Volker Weber, Landesbezirksleiter für Hessen und Thüringen bei der Branchengewerkschaft IG BCE am Freitag.

30.11.2018

Der Solartechnik-Hersteller SMA Solar erwartet noch schlechtere Geschäfte in diesem Jahr als bislang geplant. Das Unternehmen aus dem nordhessischen Niestetal muss daher zum zweiten Mal innerhalb weniger Monate seine Prognose für das laufende Geschäftsjahr senken.

30.11.2018

Der Outdoor-Ausrüster Jack Wolfskin wechselt den Besitzer. Das Unternehmen, das Bekleidung und Schuhe etwa zum Wandern, Radfahren und Klettern verkauft, gehe für 418 Millionen Euro vollständig an den US-Golfausrüster Callaway Golf Company, teilte Jack Wolfskin am Freitag in Idstein bei Frankfurt mit.

30.11.2018