Menü
Oberhessische Presse | Ihre Zeitung aus Oberhessen
Anmelden
Wirtschaft Deutsche Börse baut Standort Irland aus
Mehr Hessen Wirtschaft Deutsche Börse baut Standort Irland aus
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
15:26 28.02.2018
Frankfurt/Main

Der Personalaufbau solle in den nächsten zwei Jahren geschehen. Dazu würden neue Büroräume im Stadtzentrum von Cork bezogen.

Aktuell arbeiten in Cork rund 360 Mitarbeiter. Weltweit sind es 5600 bei der Gruppe Deutsche Börse, 2300 davon im angestammten Rhein-Main-Gebiet.

Die Tochter Clearstream gehört zu den Wachstumstreibern und Gewinnbringern im Konzern. Sie sorgt im sogenannten Nachhandel für die Lieferung und Verwahrung der erworbenen Wertpapiere. Der eigentliche Aktienhandel - der Kern der Börse - spielt dagegen im Konzern inzwischen eine deutlich geringere Rolle als früher.

dpa

Der Gewerbeimmobilienfinanzierer Aareal Bank schüttet nach dem Erreichen der selbst gesteckten Ziele im vergangenen Jahr deutlich mehr Geld an seine Aktionäre aus.

28.02.2018

Der hessische Arbeitsmarkt bietet Jobsuchenden weiterhin gute Chancen. Das teilte die Regionaldirektion der Arbeitsagentur mit - vor Veröffentlichung der Arbeitslosenzahlen für Februar am heutigen Dienstag.

28.02.2018

Mitten im Übergangsprozess zum neuen Mutterkonzern PSA verlässt der Opel-Arbeitsdirektor Ulrich Schumacher den Autohersteller. Der Aufsichtsrat habe Schumachers Wunsch entsprochen, ihn aus persönlichen Gründen von seinen Aufgaben zu entbinden, teilte das Unternehmen am Dienstag am Stammsitz Rüsselsheim mit.

27.02.2018