Volltextsuche über das Angebot:

21 ° / 13 ° Regenschauer

Navigation:
Winzer an der Bergstraße lesen Eiswein

Ernte Winzer an der Bergstraße lesen Eiswein

Bei minus neun Grad sind an der hessischen Bergstraße Trauben für den edlen und begehrten Eiswein gelesen worden.

Voriger Artikel
Entspannung nach Wetter-Chaos in Hessen
Nächster Artikel
Opposition zieht vernichtende 100-Tages-Bilanz

Eiswein besonders süß wegen großer Wasserrückstande in den Trauben (Archiv)

Heppenheim. „Mit einem Mostgewicht von 189 Grad Oechsle sind wir sehr zufrieden", sagte der Geschäftsführer der Bergsträsser Winzer eG, Otto Guthier.

16 Helfer waren im Einsatz. Geerntet wurden im Heppenheimer Maiberg auf rund 1.000 Quadratmetern etwa 110 Liter der beliebten Sorte Riesling. Das reicht für rund 300 Flaschen zu je 0,375 Liter. Eiswein ist besonders süß, weil ein großer Teil des Wassers in den gefrorenen Trauben zurückbleibt. Er wird in der Regel zum Dessert oder als Aperitif getrunken.

Voriger Artikel
Nächster Artikel