Volltextsuche über das Angebot:

26 ° / 14 ° Regenschauer

Navigation:
Windkraftanlagen in Mittelhessen genehmigt

Energie Windkraftanlagen in Mittelhessen genehmigt

Das Regierungspräsidium Gießen hat vier Windkraftanlagen nördlich von Weilburg genehmigt. Damit darf die in Solms ansässige Windpark Knoten GmbH in Driedorf und in Greifenstein ihre insgesamt knapp 17 Millionen Euro teuren Windräder aufstellen.

Gießen. Die Anlagen würden weder die Anwohner belästigen noch der Umwelt schaden, begründete die Behörde am Freitag ihre Entscheidung. Im Gegenzug muss das Unternehmen aber verschiedene Projekte für die Wiederansiedlung von Fischadlern in Hessen bezahlen.

dpa

Voriger Artikel
Nächster Artikel