Menü
Oberhessische Presse | Ihre Zeitung aus Oberhessen
Anmelden
Hessen Weniger Selbstanzeigen von Steuersündern
Mehr Hessen Weniger Selbstanzeigen von Steuersündern
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
16:24 23.10.2015
Finanzminister Thomas Schäfer (CDU). Quelle: F. v. Erichsen/Archiv
Wiesbaden

Die Staatskasse werde davon voraussichtlich mit zusätzlichen Einnahmen von rund 15,67 Millionen Euro profitieren.

"Der zu erwartende Steuermehrbetrag war im September in Relation zur Anzahl der Selbstanzeigen sehr hoch", erklärte Schäfer. "Die Zahlen verdeutlichen: Auch die "dicken Fische" zeigen ganz offensichtlich vermehrt ein Einsehen und machen reinen Tisch."

In den ersten neun Monaten des Jahres gab es 924 Selbstanzeigen in Hessen. Insgesamt werden die Mehreinnahmen des Landes in diesem Jahr auf etwa 79,32 Millionen Euro beziffert. Vergangenes Jahr hatte noch eine Rekordzahl von 3500 hessischen Steuerhinterziehern reinen Tisch gemacht. Das Finanzamt kassierte von ihnen 220 Millionen Euro an Steuern nach.

dpa