Volltextsuche über das Angebot:

29 ° / 12 ° Regenschauer

Navigation:
Weniger Schüler in Hessens Schulen

Schulen Weniger Schüler in Hessens Schulen

Im achten Jahr in Folge ist die Schülerzahl in den allgemeinbildenden Schulen in Hessen gesunken.

Voriger Artikel
Streit um Gartenschau: Erste Bäume werden in Gießen gefällt
Nächster Artikel
Polizist schießt Mann ins Bein

Immer mehr leere Stühle in Hessens Schulen. Foto: Friso Gentsch

Wiesbaden. Wie das Statistische Landesamt in seinem vorläufigen Ergebnis am Freitag in Wiesbaden mitteilte, ging die Zahl der Schüler im Vergleich zum Vorjahr um 6200 auf 654 000 zurück. Nur die integrierten Jahrgangsstufen 5 bis 10 hätten das fünfte Jahr in Folge zugelegt und mit 64 900 Schülern einen Höchststand erreicht.

dpa

Voriger Artikel
Nächster Artikel