Menü
Oberhessische Presse | Ihre Zeitung aus Oberhessen
Anmelden
Hessen Weniger Bäckereien in Hessen
Mehr Hessen Weniger Bäckereien in Hessen
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
06:18 15.06.2015
Frisch abgewogener Teig für Roggenbrote. Quelle: Frank Rumpenhorst
Königstein

Die Zahl der Bäckereien im Land habe sich in 15 Jahren mehr als halbiert. Waren es im Jahr 2000 noch 1275 Betriebe, sind es zu Jahresbeginn nur noch 539 gewesen, wie Körber erläuterte. Wegen des anhaltenden Strukturwandels in der Branche mit Konzentrationsprozessen gehe zwar die Zahl der Betriebe zurück. Die Zahl der Verkaufsstellen (3000) und Beschäftigten (20 000) bleibe aber nahezu konstant in Hessen.

dpa