Volltextsuche über das Angebot:

26 ° / 11 ° wolkig

Navigation:
Weiter Kritik an Finanzierung der Kinderbetreuung

Wiesbaden Weiter Kritik an Finanzierung der Kinderbetreuung

Die hessische Landesregierung steht wegen der Finanzierung der Kinderbetreuung weiter in der Kritik.

Wiesbaden. Die hessische Landesregierung steht wegen der Finanzierung der Kinderbetreuung weiter in der Kritik. Die stellvertretende SPD-Landesvorsitzende und Hofheimer Bürgermeisterin Gisela Stang sprach am Mittwoch von einem Chaos. Das ständige „Hin und Her" der Landesregierung aus CDU und FDP sei verantwortungslos.

Auch die Stadt Frankfurt zeigte sich empört. Beim Ausbau der Kinderbetreuung sollen diejenigen Kommunen leer ausgehen, die bereits vor Inkrafttreten einer entsprechenden Verordnung im September 2009 das Personal aufgestockt hatten. Ursprünglich hatte das Land zugesagt, auch diesen Kommunen die Kosten zu ersetzen.

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Hessen