Volltextsuche über das Angebot:

28 ° / 8 ° heiter

Navigation:
Weinlese im Rheingau beginnt

Ernte Weinlese im Rheingau beginnt

Vor allem Spätburgunder-Trauben werden derzeit schon im Rheingau gelesen. Der Hauptteil der Weinlese, in dem vor allem Riesling geerntet wird, beginnt erst in einigen Tagen.

Eltville. Im Rheingau kommt die Weinlese langsam in Gang. Momentan sind vor allem Spätburgunder-Trauben an der Reihe, am Mittwoch wurde vereinzelt auch schon Riesling gelesen. Der Spätburgunder ist die zweitwichtigste Rebsorte in dem Weinanbaugebiet nach dem Riesling, er wächst auf etwa 12 Prozent der Fläche von mehr als 3000 Hektar. Die Lese des Riesling, der auf fast 80 Prozent der Fläche angebaut wird, geht erst in wenigen Tag richtig los.

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Hessen