Volltextsuche über das Angebot:

19 ° / 9 ° Sprühregen

Navigation:
Weimar stellt Finanzplan bis 2014 vor

Finanzminister Weimar stellt Finanzplan bis 2014 vor

Der hessische Finanzminister Karlheinz Weimar (CDU) legt am Dienstag um 12 Uhr den neuesten Finanzplan des Landes für die Jahre 2010 bis 2014 vor.

Voriger Artikel
Koch weist Spekulationen über neuen Job zurück
Nächster Artikel
Ausschuss diskutiert Vorwürfe gegen Nicola Beer

Der Finanzminister des Landes Hessen, Karlheinz Weimar (CDU) legt Finanzplan vor.

Wiesbaden. Darin sind die Rahmendaten für die geplanten Einnahmen und Ausgaben enthalten. Es zeichne sich eine positive Entwicklung ab, erklärte Weimar. Die Wirtschaft hat sich zuletzt deutlich schneller erholt als erwartet. Die Steuereinnahmen dürften dadurch steigen. Hessen muss ab dem Jahr 2020 ohne neue Schulden auskommen. Im kommenden Jahr soll die Nettoneuverschuldung nach bisheriger Planung noch bei 2,8 Milliarden Euro liegen.

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Hessen