Menü
Oberhessische Presse | Ihre Zeitung aus Oberhessen
Anmelden
Hessen Wegen Gewitter: Flieger starten in Frankfurt trotz Nachtflugverbots
Mehr Hessen Wegen Gewitter: Flieger starten in Frankfurt trotz Nachtflugverbots
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
17:14 01.05.2014
Frankfurt/Main

Der letzte Flieger sei um 23.30 Uhr gestartet. In den Stunden zuvor seien wegen teils kräftiger Gewitter die Sicherheitsabstände zwischen den Flugzeugen erhöht worden, daher sei es zu Verzögerungen gekommen. Die hessische Luftaufsicht habe daraufhin Ausnahmegenehmigungen für die späten Starts erteilt.

dpa