Menü
Oberhessische Presse | Ihre Zeitung aus Oberhessen
Anmelden
Hessen Wasser im Sozialministerium weiterhin nicht trinkbar
Mehr Hessen Wasser im Sozialministerium weiterhin nicht trinkbar
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
11:35 25.02.2015
Das Wasser im Ministerium soll nicht getrunken werden. Quelle: L. Schulze/Symbol
Wiesbaden

Vor zwei Wochen war festgestellt worden, dass ein Rostschutzmittel in die Wasserleitungen eingeleitet worden war, das nicht für Trinkwasser zugelassen ist. Betroffen sind in dem Behördenzentrum neben dem Ministerium auch das Landeskriminalamt und die beiden Finanzämter von Wiesbaden.

Seit Entdecken des Fehlers sind die Leitungen mehrfach gespült worden. Bis das Gesundheitsamt endgültige Entwarnung gibt, werden die Behördenmitarbeiter mit Trinkwasser aus Flaschen versorgt. Die Mitarbeiter können sich medizinisch beraten und ihr Blut untersuchen lassen, wenn sie befürchten, verunreinigtes Wasser getrunken zu haben.

dpa