Volltextsuche über das Angebot:

25 ° / 11 ° heiter

Navigation:
Warnung vor Personalmangel an Uni-Klinik

Warnung vor Personalmangel an Uni-Klinik

Wissenschaftsministerin Eva Kühne-Hörmann (CDU) nimmt Warnungen vor einem Personalmangel in der Jugendmedizin der privatisierten Uni-Klinik Gießen-Marburg ernst.

Wiesbaden. Wissenschaftsministerin Eva Kühne-Hörmann (CDU) nimmt Warnungen vor einem Personalmangel in der Jugendmedizin der privatisierten Uni-Klinik Gießen-Marburg ernst. Das Ministerium habe Gespräche mit den Verantwortlichen aufgenommen, berichtete die Ministerin am Mittwoch im Landtagsausschuss für Wissenschaft und Kunst in Wiesbaden.

Vor einem Brief von Marburger Oberärzten an die Geschäftsleitung habe es aber keinerlei Hinweise auf Probleme gegeben. Im übrigen gebe es regelmäßige Gespräche mit dem Klinikum. SPD und Grüne werteten den Brief als Beleg für Versäumnisse der Regierung bei der Privatisierung der Universitätsklinik im Jahr 2006.

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Hessen