Volltextsuche über das Angebot:

18 ° / 2 ° wolkig

Navigation:
"Wächterpreis der Tagespresse" vergeben

Frankfurt "Wächterpreis der Tagespresse" vergeben

Der mit 30 000 Euro dotierte Wächterpreis der Tagespresse geht in diesem Jahr an Journalisten der Zeitungen "General-Anzeiger", "Weser-Kurier", "Die Zeit" und "Märkische Allgemeine".

Frankfurt . Dies teilte am Donnerstag die Stiftung "Freiheit der Presse" in Bad Vilbel bei Frankfurt mit. Den ersten Preis (12 000 Euro) erhält ein Redaktionsteam des Bonner "General- Anzeiger" für eine Serie über eklatante Missstände beim 200 Millionen-Projekt "World Conference Center Bonn" (WCCB) der Stadt Bonn. Der zweite Preis (8000 Euro) geht an Christine Kröger vom "Weser- Kurier" in Bremen. Sie wurde für ihre hartnäckigen Recherchen im Rockermilieu ausgezeichnet.

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Hessen