Menü
Oberhessische Presse | Ihre Zeitung aus Oberhessen
Anmelden
Hessen Vor Energiegipfel: Verbände fordern niedrigere Strompreise
Mehr Hessen Vor Energiegipfel: Verbände fordern niedrigere Strompreise
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
16:07 20.10.2015
Wiesbaden

"Industriebetriebe, die keine Entlastung erhalten, zahlen derzeit zwischen 15 und 18 Cent pro Kilowattstunde, während die Konkurrenz in Frankreich nur 6 Cent zahlt", heißt es in dem Brief. Der Kostennachteil sei mit einer Abwertung des Wirtschaftsstandorts Hessen verbunden. Die Verbände kritisieren vor allem Anhebungen der EEG-Umlage und die als zu hoch empfundenen Netzentgelte.

dpa