Menü
Oberhessische Presse | Ihre Zeitung aus Oberhessen
Anmelden
Hessen Vizeregierungschefs für Punktesystem
Mehr Hessen Vizeregierungschefs für Punktesystem
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
10:40 03.11.2010
Auch hessens stellvertretender Ministerpräsident Jörg-Uwe Hahn fordert ein Punktesystem. Quelle: Archivfoto
Anzeige

Wiesbaden. In einem Positionspapier verlangen sie, eine bedarfsorientierte Einwanderung anhand klarer, transparenter Kriterien sicherzustellen. „Der Wettlauf um die besten Köpfe hat längst begonnen", sagte der stellvertretende Ministerpräsident Hessens, Jörg-Uwe Hahn. Die Liberalen-Politiker aus den sieben Ländern mit FDP-Regierungsbeteiligung plädieren wie Bundeswirtschaftsminister Rainer Brüderle (FDP) für ein Punktesystem. Sie sind zudem gegen eine Mindestverdienstgrenze für Zuwanderer.

Anzeige