Volltextsuche über das Angebot:

22 ° / 14 ° Regen

Navigation:
Vierjähriger steckt versehentlich Matratze an

Wiesbaden Vierjähriger steckt versehentlich Matratze an

Beim Spielen mit einem Feuerzeug hat ein vierjähriger Junge am Sonntag in Wiesbaden versehentlich seine Matratze angesteckt.

Wiesbaden. Der Vater des Kindes und ein Bekannter konnten den Brand löschen, bevor die Feuerwehr eintraf, berichtete die Polizei am Abend. Beide erlitten eine leichte Rauchvergiftung, konnten nach ambulanter Behandlung aber wieder aus dem Krankenhaus entlassen werden.

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Hessen