Volltextsuche über das Angebot:

27 ° / 8 ° heiter

Navigation:
Vier verletzte Arbeiter bei Chemie-Unfall in Fulda

Fulda Vier verletzte Arbeiter bei Chemie-Unfall in Fulda

Bei einem Chemie-Unfall sind am Freitag in Fulda vier Arbeiter verletzt worden.

Fulda. Die Männer hatten auf einem Außen- Gelände gearbeitet, als eine Rauchwolke mit ätzender Substanz von einer Nachbarfirma über sie zog. Nach Polizeiangaben atmeten die Arbeiter den ätzenden Stoff ein und klagten dann über massive Augen- und Atemwegreizungen. Sie kamen vorsorglich ins Krankenhaus. Der Vorfall wurde erst drei Stunden später bei der Polizei gemeldet. Die Feuerwehr konnte bei einer Emissionsmessung keine «ätzende Wolke» oder den erhöhten Wert einer chemischen Substanz mehr feststellen. Bei der Nachbarfirma handelt es sich um ein Textilunternehmen.

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Hessen