Volltextsuche über das Angebot:

26 ° / 10 ° wolkig

Navigation:
Vier Schwerverletzte bei Autounfall: 19-Jähriger in Lebensgefahr

Unfälle Vier Schwerverletzte bei Autounfall: 19-Jähriger in Lebensgefahr

Eine Frau und drei Männer sind in der Nacht zum Sonntag bei einem Autounfall in Diemelsee (Kreis Waldeck-Frankenberg) schwer verletzt worden. Ein 19-Jähriger schwebe in Lebensgefahr, berichtete die Polizei in Korbach.

Voriger Artikel
Katholiken beginnen Solidaritätsaktion für pakistanische Christen
Nächster Artikel
Volker Berkhout ist neuer Piraten-Chef in Hessen

Vier Verletzte mussten ins Krankhaus gebracht werden.

Quelle: Marc Müller/Archiv

Diemelsee/Kassel. Seine 37 Jahre alte Schwester hatte den Wagen auf der Straße zwischen den Ortsteilen Adorf und Flechtdorf gesteuert und war vermutlich zu schnell in eine Kurve gefahren. Das Auto kam von der Straße ab, fuhr eine Böschung hinunter und prallte gegen einen Baum. Das Geschwisterpaar sowie zwei Männer im Alter von 21 und 31 Jahren wurden ins Krankenhaus gebracht.

 

dpa

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Hessen