Volltextsuche über das Angebot:

19 ° / 6 ° wolkig

Navigation:
Verwirrter will sich erschießen lassen

Polizei Verwirrter will sich erschießen lassen

Über Notruf hat ein 20-Jähriger im südhessischen Reinheim in der Nacht zum Montag einen Polizeieinsatz ausgelöst - der Mann wollte sich erschießen lassen.

Voriger Artikel
Polizei findet Diebesgut
Nächster Artikel
Trickdiebe beklauen Kneipengäste

Erschreckender Einsatz für die Frankfurter Polizei: Der verwirrte Mann wollte sich erschießen lassen.

Quelle: Archivfoto

Reinheim. Der offenbar geistig Verwirrte wurde überwältigt, nachdem er versucht hatte, die Beamten mit einem Teleskopschlagstock und Pfefferspray anzugreifen, teilte die Polizei in Darmstadt mit. Der Mann gab an, die Beamten zum Einsatzort gelockt zu haben. Sein Plan: Er wollte die Polizisten überwältigen, ihnen die Dienstwaffe entreißen so lange um sich schießen, bis er selbst von der Polizei erschossen worden wäre. Der Mann wurde in eine psychiatrische Klinik gebracht.

Voriger Artikel
Nächster Artikel