Menü
Oberhessische Presse | Ihre Zeitung aus Oberhessen
Anmelden
Hessen Verpflegungspakete für fastende Flüchtlinge im Ramadan
Mehr Hessen Verpflegungspakete für fastende Flüchtlinge im Ramadan
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
15:32 06.06.2016
Gießen

Wer keine Kühlmöglichkeiten habe, könne sich nach dem regulären Abendessen zwischen 19.00 und 20.00 Uhr mit den Paketen eindecken, sagte eine Sprecherin.

Zur besseren Planung wurden die Bewohner vorher befragt, ob sie an Ramadan fasten wollten. Aktuell halten sich in der Hessischen Erstaufnahmeeinrichtung (HEAE) in Gießen rund 1950 Flüchtlinge auf, landesweit sind es in den Stellen der HEAE sowie in Notunterkünften rund 10 300. Von den 1950 Bewohnern in Gießen hatten sich laut Regierungspräsidium bis Sonntagabend knapp 600 Menschen für eine Ramadan-Sonderverpflegung angemeldet.

Die im Koran verankerte Pflicht zum Fasten während des Ramadans gehört zu den Grundpfeilern des Islams. Der Ramadan endet in diesem Jahr am 5. Juli mit dem großen Fest des Fastenbrechens.

dpa