Volltextsuche über das Angebot:

14 ° / 6 ° Regenschauer

Navigation:
Vermisster 81-Jähriger fährt 480 Kilometer

Offenbach Vermisster 81-Jähriger fährt 480 Kilometer

Ein in einem Wohnheim in Lüneburg vermisst gemeldeter 81-Jähriger ist auf gut Glück rund 480 Kilometer mit der Bahn gefahren.

Voriger Artikel
Jugendliches Trio attackiert Obdachlosen
Nächster Artikel
ICE-Unglück nach 18 Monaten noch nicht geklärt

Mit der Bahn legte der alte Mann eine lange Strecke zurück

Quelle: Archivfoto

Offenbach. Der Vermisste reiste mit der Bahn rund 480 Kilometer bis ein Taxifahrer im südhessischen Offenbach den alten Mann, der einen orientierungslosen Eindruck machte, schließlich aufnahm. Der Taxifahrer brachte den 81-Jährigen zur Polizei, wie diese mitteilte. Die Nacht zum Dienstag schlief der Rentner in einem Seniorenstift in Heusenstamm. Danach sollte es wieder zurück ins niedersächsische Lüneburg gehen.

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Hessen