Volltextsuche über das Angebot:

29 ° / 14 ° Regenschauer

Navigation:
Verletzte bei Kutschenunfall

Wiesbaden Verletzte bei Kutschenunfall

Geblendet von der Sonne hat eine 85 Jahre alte Autofahrerin in Wiesbaden einen schweren Kutschenunfall verursacht.

Wiesbaden. Sie fuhr auf die vor ihr fahrende Kutsche auf, wie die Polizei gestern berichtete. Dadurch wurden zwei der drei Insassen auf die Straße geschleudert. Die in Panik geratenen zwei Zugpferde traten um sich und beschädigten dabei ein parkendes Auto. Beim Sturz auf die Straße verletzte sich ein Mitfahrer (63) schwer. Die beiden anderen Männer, der Kutscher und ein Mitfahrer aus Wiesbaden, wurden leicht verletzt. Die Autofahrerin erlitt bei dem Vorfall am Dienstag einen Schock. Die beiden Pferde hatten Schnittverletzungen.

Voriger Artikel
Nächster Artikel