Volltextsuche über das Angebot:

3 ° / -4 ° wolkig

Navigation:
Verlagspreis in Hessen soll Buchbranche fördern

Auszeichnungen Verlagspreis in Hessen soll Buchbranche fördern

Zum ersten Mal wird in diesem Jahr vom Land Hessen ein Preis für unabhängige Buchverlage ausgeschrieben. Der erste Preis ist mit 20 000 Euro dotiert, wie ein Sprecher des Wissenschaft- und Kunstministeriums am Freitag mitteilte.

Wiesbaden. Die Ausschreibung läuft den Angaben zufolge noch bis zum 29. März. Neben dem Hauptpreis gebe es einen Nachwuchspreis mit einer Dotierung von 15 000 Euro für Gründer neuer Verlage mit Sitz in Hessen.

Die Verlagsarbeit werde in der Öffentlichkeit kaum beachtet, betonte Kunstminister Boris Rhein (CDU). "Der hessische Verlagspreis soll diese Lücke schließen." Partner der Aktion ist der Landesverband Hessen, Rheinland-Pfalz, Saarland des Börsenvereins des Deutschen Buchhandels. Im Juni soll der Preis dann verliehen werden.

dpa

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Hessen
Städtewetter
Heute -° / -° -
- -°/-° -
- -°/-° -
Mit der OP durch das Gartenjahr

Experten-Tipps von der ersten Saat bis zur letzten Ernte