Volltextsuche über das Angebot:

21 ° / 13 ° Regenschauer

Navigation:
Verfassungsschutz diskutiert über Extremismus

Wiesbaden Verfassungsschutz diskutiert über Extremismus

Über Extremismus von rechts und links diskutieren Innenpolitiker und Experten heute um 19.30 Uhr beim Herbstgespräch des hessischen Landesamtes für Verfassungsschutz.

Voriger Artikel
Leuschner-Preis für Bernhard und Hans-Jochen Vogel
Nächster Artikel
Schäfer-Gümbel sieht kollektive Verantwortung

An der Diskussion nimmt auch der hessische Innenminister Bouffier (CDU) teil

Quelle: dpa

Wiesbaden. Die Sicherheitsbehörden beobachteten eine zunehmende Konfrontation zwischen Extremisten beider Seiten in Deutschland, heißt es in der Einladung. Dabei nehme die Bereitschaft zur Gewalt zu. An der Diskussion nehmen auch der hessische Innenminister Volker Bouffier (CDU) und der Vorsitzende der Deutschen Polizeigewerkschaft, Rainer Wendt, teil.

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Politik