Menü
Oberhessische Presse | Ihre Zeitung aus Oberhessen
Anmelden
Hessen Verbandsvertreter: Schwätzchen im Taxi stirbt aus
Mehr Hessen Verbandsvertreter: Schwätzchen im Taxi stirbt aus
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
10:26 15.01.2012
Keine Lust zu plaudern? Foto: Maurizio Gambarini/Archiv
Frankfurt/Main

„Sie sind mit ihrem Handy, Smartphone, MP3-Player oder Laptop beschäftigt oder haben Kopfhörer auf", berichtete er. „Außer dem Fahrtziel gibt es in den Taxen kaum noch Kommunikation."

Zugleich habe die Elektronik vieles vereinfacht. „Die Leute bestellen per Knopfdruck auf ihrem Smartphone ein Taxi oder bekommen eine SMS, wann ihr Taxi kommt." Dies nutzten in Frankfurt vor allem ältere Leute gerne.

dpa