Menü
Oberhessische Presse | Ihre Zeitung aus Oberhessen
Anmelden
Hessen Verband kritisiert Hygiene-Standards in Kliniken
Mehr Hessen Verband kritisiert Hygiene-Standards in Kliniken
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
09:11 18.01.2011
(Archivfoto)

Marburg. Bei der Hygiene in deutschen Kliniken herrschen nach Ansicht des Allgemeinen Patienten-Verbandes mitunter katastrophale Zustände. Bundesweit koste dies jährlich mindestens 10 000 Patienten das Leben, sagte Präsident Christian Zimmermann am Montag in einem Gespräch der Nachrichtenagentur dpa.

„Hier wird generell geschlampt. Die Hygiene-Standards lassen bei uns sehr zu wünschen übrig.” Das Beispiel des Klinikums Fulda spiegele die allgemeine Schlamperei wider.

Der Verband mit Sitz in Marburg ist nach eigenen Angaben mit 1500 Mitgliedern die größte Patienten-Vereinigung in Deutschland.