Volltextsuche über das Angebot:

30 ° / 11 ° wolkig

Navigation:
Ursache für Brandtragödie mit vier Toten weiter unklar

Brände Ursache für Brandtragödie mit vier Toten weiter unklar

Nach der Brandtragödie mit vier Toten im nordhessischen Lichtenfels suchen die Ermittler weiter nach der Ursache für das Feuer. "Wir haben noch keine Erkenntnisse", sagte ein Polizeisprecher am Mittwoch.

Lichtenfels. Das ausgebrannte Gasthaus sei nur unter größten Schwierigkeiten überhaupt zu betreten. Gebäudeteile müssten erst gesichert werden, ehe die Untersuchungen fortgesetzt werden könnten. "Es ist schwierig, überhaupt an Fakten zu kommen."

Das Fachwerkhaus war in der Nacht zum Montag in Brand geraten. Ein 38-Jähriger, der darin eine Pizzeria betreibt, konnte sich retten. Seine Ehefrau (34), deren Schwester (28) und zwei Kinder kamen in den Flammen ums Leben. Die Leichen der fünf und zehn Jahre alten Kinder konnten erst am Dienstag in einem kleinen Zimmer im Obergeschoss geborgen werden. Die beiden bereits zuvor geborgenen Leichen der Frauen sollen obduziert werden. Die Ermittler erhoffen sich davon weiterführende Erkenntnisse.

dpa

Voriger Artikel
Nächster Artikel