Menü
Oberhessische Presse | Ihre Zeitung aus Oberhessen
Anmelden
Hessen Ursache für Abrutschen der A3 weiter unklar
Mehr Hessen Ursache für Abrutschen der A3 weiter unklar
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
12:23 04.03.2010
Ein Fahrstreifen der Autobahn 3 rutschte um zweieinhalb Meter ab.

Wiesbaden. Die Experten setzten die Stabilisierung der Böschung in der Nähe von Wiesbaden fort. Dafür würden Lanzen mit Zement und Beton wie Injektionen in das Erdreich eingebracht, um einen unterirdischen Betonklotz zu schaffen, erläuterte Stefan Hodes vom Landesamt für Straßen- und Verkehrswesen in Wiesbaden. Zugleich sollte mit ersten Untersuchungen der Abrutschursache begonnen werden.